Kühkopf am 24.08.2014

Veröffentlicht am 20. August 2014 - 16:01 Uhr
Titel: Kühkopf
Ort: 64589 Stockstadt ‎am Rhein
Beschreibung: Wanderung im größten Naturschutzgebiet Hessens
Wanderführer: Karl-Heinz
Handy: 0151-16402585
Datum: 24.August 2014
Zeit: 10:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Kühkopf/Knoblochsaue, Rheinstraße, 64589 Stockstadt
Anreise: Über die Bundesstraße 44 aus allen Richtungen. In Stockstadt geht es nach ca. 500 m rechts in die Rheinstraße. Angezeigt durch blaue Hinweisschilder „Naturschutzgebiet Kühkopf/Knoblochaue und „Hofgut Guntersblum“.
Beschreibung der Wanderung: Wir wandern vom Parkplatz aus über den Stockstadt-Ehrfelder Altrhein. Biegen links ab, vorbei am Hofgut Guntersblum, und folgen den Altrhein bis zum Floridastrand, direkt am Rhein. Hier ist die Brotzeit eingeplant. Wir sitzen am Strand und genießen den Blick auf den Rhein, während die Schiffe an uns vorbeifahren. Nach der Brotzeit geht es weiter auf der hessischen Seite am Rhein entlang bis zum Fähranleger. Wir gehen weiter, vorbei an der Krönkes Insel, Kartswörth und Schlappeswörth zum Forsthaus „Kühkopf“. Dort machen wir so gegen 14:30 Uhr unsere Einkehr. Nach der Stärkung wandern wir noch eine Runde in Hessens größtes Naturschutzgebiet durch die „Äppelallee“, eigentlich Apfellehrpfad genannt, zurück zum Ausgangspunkt, den wir so gegen 18 Uhr erreichen werden..
Länge: ca. 26 km und 97 Höhenmeter
Wichtiger Hinweis: Einkehr ist um 14:30 Uhr

Zu diesem Termin anmelden:



Vor- und Nachname*:
E-Mail-Adresse*:
Handy-Nr:

Mitfahrgelegenheit:
Anzahl Mitfahrplätze:
Treffpunkt(e) für Mitfahrer:
Hinweis: Anfragen zu Mitfahrgelegenheiten (MFG) können nur berücksichtigt werden, wenn die Anmeldung spätestens um 22 Uhr, drei Tage vor dem Wandertermin abgesendet wurde. Bitte gebt auch unbedingt Ort/Region für mögliche Treffpunkte an. Die Kontaktdaten der MFG-Interessenten werden an diese zur Absprache verteilt.

Sonstige Mitteilungen:

captcha Bitte den Text links hier eingeben*:
* Diese Felder sind Pflichtfelder.


Kommentare deaktiviert für Kühkopf am 24.08.2014 | Wanderungen